Monatsrückblick Mai 2022: Viele Erfahrungen, glückliche Momente und ein Tiefausläufer

20220508 214440

Mein Mai war mit Höhen, Tiefen, Lernerfahrungen und Erkenntnissen versehen. Mein Urlaub fiel ins Wasser. Gefühlt war dieser Monat prall gefüllt mit Ereignissen.

Gerne lasse ich dich wieder teilhaben.

Kurzüberblick über meinen Mai

Tagesworkshop mit guten Erkenntnissen

Am 7. Mai 2022 absolvierte ich online einen Tagesworkshop zum Thema „Mein Kopf sagt JA –  Mein Bauch sagt NEIN“ mit. 

Es ging den ganzen Tag darum, den eigenen Mustern  bei Entscheidungen auf die Schliche zu kommen. Da wir alle CQM-Anwender waren, konnten wir gegenseitig korrigieren und störende Felder bereinigen.

Ich nahm mir ganz gezielt ein Thema vor und hatte am Ende des Seminares eine Lösung für mich gefunden, die sich nun sehr leicht anfühlt. 

Sprachaufnahmen zu meinen Gedichten

Ich war im Mai einige Male im Wald und habe begonnen, meine Gedichte zu vertonen. Zukünftig werde ich bewusst meine Gedichte als Sprachaufnahme einstellen. Da ich mehrere Sachen ausprobieren wollte, war ich einige Male unterwegs, bis die Qualität gepasst hat.

Das erste Mal war ich ein einem kleinen Minitümpel. Ich sprach fleißig und ab der Hälfte des Textes gab es ein Froschkonzert. War ich fertig, waren die Frösche ruhig. Ich wartete, legte wieder los, das Spiel begann von vorne. Ich gab es auf und packte meine Sachen ein und suchte mir eine andere Stelle im Wald, wo die Aufnahmen nicht von Fröschen überlagert waren.  

Drei Aufnahmen gibt es schon zu hören und du darfst dich auf weitere Aufnahmen freuen. 

20220515 151309

Meine ölverliebt Seite

Die ätherischen Öle von doTERRA begleiten mich seit letztem Jahr.  Seitdem bereichern sie mein Leben. Vom ersten Moment war ich begeistert. 
 
Ich verwende sie täglich, innerlich, auf der Haut mit einem neutralen Öl, im Diffusor, zum putzen, kochen und backen. Unterstützend setze ich sie im Coaching ein.
 
Nachdem ich so viele positive Erfahrungen gesammelt habe, lasse ich dich daran teilhaben. Unter meinem Blog wirst du praktische Anwendungen zu den Ölen finden und ebenfalls Gedichte zu den Ölen.
 
Unter ölverliebt bekommst du einen kleinen Eindruck. Persönlich berate ich dich gerne, schreib mich einfach an. Ich unterstütze dich, damit auch du Vorteilskund:in werden kannst.

Hurra mein Buch ist da

In meinem Monatsrückblick im April hatte ich dir berichtet, dass ich in der Endphase meines Buchprojektes war.
 
Ich hatte einen Probedruck bestellt und wartete nun auf das Buch. Am 04. Mai 22 war es so weit und ich konnte das erste Buch in den Händen halten. Irgendwie fühlte es sich unwirklich an, mein Buch in den Händen zu halten.
 
Da ich feststellte, dass im Impressum noch eine Veränderung vorgenommen werden durfte, musste ich nochmals eine Schleife ziehen. D. h. dass der ganze Innenteil vom Buch korrigiert nochmals geladen werden musste. Also durfte ich mich nochmals in Geduld üben. 
 
Endlich am 11. Mai 2022, drückte ich den Abschluss von dem Projekt. Schon am nächsten Tag war es tatsächlich im Shop von tredition beziehbar. 
 
Ich teilte den link an ausgewählte Personen.  30 Minuten später hatte ich von einer lieben Kollegin die Rückmeldung, dass sie mein Buch schon bestellt hat. Ich war sprachlos und das war der Moment, indem ich wirklich begriffen hatte, dass es Wirklichkeit geworden ist.
 
Ich saß an meinem Rechner und war emotional sehr bewegt. Damit hatte ich nicht gerechnet. Die erste zaghafte Idee im Juli 2021 und meilenweit von einem Buch …..Ja, dieser Tag wird mir in Erinnerung bleiben. Es war ein sehr emotionaler Moment für mich.
 
Lass auch du dich verzaubern von 50 Seelenklanggedichten, die dein Herz berühren und deine Seele zum Schwingen bringt.
Buch

Du bekommst den Gedichtband direkt im Shop von tredition, incl. Vorschau ins Buch. 

Stille – Ruhe. Deine Seele findet dich.
Dein Seelenklang in deinem Herzen schwingt.
In dir und aus dir strömt, bis dein Lied erklingt.

Ein neues Seelenklanggedicht

Wie du schon vielleicht mitbekommen hast, schreibe ich für andere Menschen sog. Seelenklanggedichte.

Durch eine schöne Begegnung mit meiner Blogkollegin, Nicole Borho, durfte für sie ein Seelenklanggedicht entstehen. Dieses Gedicht begleitet sie nun in ihrem Wirken und unterstützt sie in ihrem Inneren. 

Ich finde den Prozess jedes Mal magisch, berührend und bin tief dankbar, wenn ein neues Gedicht auf Reise geht. Auf die Reise zu seiner Seele, dort, wo es auf unsichtbaren Ebenen wirkt. Eine Wirkung über die Worte hinaus, die auf Seelenebene verstanden wird.

20220528 164916

Grippe und Schnupfen statt Seiser Alm

Eigentlich sollte es am 25. Mai losgehen. Der erste gemeinsame geplante Urlaub in diesem Jahr. Angedacht waren die Leutascher Berge und die Seiser Alm.

Die Worte eigentlich und angedacht drücken es aus. Der Urlaub fiel durch Krankheit ins Wasser. 

Mein Partner lag schon das Wochenende vorher mit einer Sommergrippe im Bett und wechselte die Temperatur von 35 auf 40 C.  Hier war keine ruhige Minute möglich.

Ich selbst war die Woche vorher schon etwas angeschlagen und legte fünf Tage später mit einer Erkältung und einem Schnupfen nach. 

In diesem Zustand konnte keiner von uns annähernd daran denken, irgendwohin zu fahren.  Wir waren froh, dass wir beide wieder in einem stabilen Zustand sind und ich konnte wieder mit sanfter Bewegung starten.

Was habe ich im Mai veröffentlicht?

Meine Gedichte
Seelenklangedichte
Blogartikel zu den Ölen

Vorschau auf Juni

Nachdem der Urlaub ins Wasser fiel, haben wir beschlossen, die Pfingsttage in die Rhön zu fahren. Ich freue mich auf diese paar Tage in der Natur und auf meinen Gedichtspaziergang Ende Juni.

2 Kommentare zu „Monatsrückblick Mai 2022: Viele Erfahrungen, glückliche Momente und ein Tiefausläufer“

  1. Liebe Gisela, dein Seelenklang-Gedicht begleitet mich seither jeden Tag, es ist im Hintergrund präsent und ist als Echo spürbar. Vieles, das du darin beschrieben hast, erkenne ich erst jetzt im Außen, mein Auftrag – meine Seelenarbeit wird immer klarer. Ich Danke dir von Herzen für diese wundervollen Zeilen.

    Dein Buch ist schon bestellt. Ich liebe deine Gedichte und möchte sie unbedingt bei meinen Erinnerungs-Spaziergängen integrieren.

    Liebe Grüße Nicole

    1. Liebe Nicole, ich freue mich von ganzem Herzen, dass dich dein Seelenklanggedicht so wunderbar unterstützt und dich begleitet.
      Es war mir eine große Freude, es für dich zu erstellen und erfüllt mich mit Dankbarkeit.
      Ganz liebe und herzliche Grüße, Gisela

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert