Deine Seelenessenz

 
Deine Seelenessenz
 
Nebel senkt sich über unser Land.
Schwer liegt er auf jedem Gebäude.
In jede Ritze kriecht er rein.
 
Zu den Menschen er unaufhörlich kriecht,
sie fein umnebelt mit seinem Dunst.
 
Das Denken sich verlangsamt,
die Gefühle eingefroren.
 
Wie Marionetten sich die Menschen bewegen.
 
Das Lachen,
die Heiterkeit,
alles scheint wie verflogen.
 
Unabhängig von Stand und Status eines Menschen,
der Nebel nun nach der Seele des Menschen greift.
Jede Seele will der Nebel nun erreichen.
 
Müßig sind nun die Gedanken.
Was ist richtig, was ist falsch?
Der Mensch sich nun im Kreise dreht.
 
Doch tief in dir,
ein Punkt der Ruhe herrscht.
Seit Äonen von Jahren er in dir liegt.
 
Dieser Punkt in dir, 
dich verbindet mit deiner reinsten Seelenessenz.
 
Bleib mit ihm in Berührung,
egal wie stark der Nebel ist.
 
Vergiss das nie!
 
Deine Seelenessenz, sie gehört zu dir.
Sie wird sich zeigen dir.
In all Ihrer Schönheit und Facetten.
 
Wann nur, wann?
Dann, wenn der Nebel sich wieder legt.
 
So lange hüt sie gut.
Bleibe mit ihr in Berührung.
Deine Seelenessenz gehört zu dir.

1 Kommentar zu „Deine Seelenessenz“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner