Aktuelles aus dem Blog

Das letzte Loslassen

Das letzte Loslassen Du kommst nackt in die Welt. Du gehst nackt von dieser Welt. Du erblühst zur vollen Blüte. Du wirfst deine verwelkte Blüte ab. Du sammelst und hortest Dinge. Du trennst dich Stück für Stück von den Dingen. Irgendwann trennst du dich von deinem Körper. Was nimmst du mit? Deine innerste Essenz! Was

Weiterlesen »

Das Himmelscafé

Das Himmelscafé Dein Blick geht nach oben in den Himmel.Er wird magisch von den Wolken angezogen.Sie türmen sich auf, werden groß und größer.An anderer Stelle zerfallen sie und fransen aus. Du bleibst hängen in diesem Spiel,tief sinkst du hinein.Plötzlich siehst du ein Loch im Wolkengebilde.Dein Blick huscht durch dieses Loch. Du gehst hinein mit deinem Sein in

Weiterlesen »

Gedichtspaziergang: Fühle die Fülle in deinem sanften Herz

Heute fand  bereits der fünfte Gedichtspaziergang im Erlanger Meilweild statt. Heute war es vom Wetter richtig angenehm. Gestern Abend hatte es geregnet. Der Boden war noch feucht, es roch gut und die Sträucher und Bäume konnten durch den Regen auftanken. Ich zog zu Hause los, hatte ein extra Tuch zum Wedeln dabei und mein gutes

Weiterlesen »

Sommerglück

Sommerglück Es brummt und summt.Bienen, Fliegen lautstark an dir vorbeifliegen.Vögel aus dem Walde ihre schönsten Lieder singen. Du sitzt in einem Meer aus Blumen. Ein Schmetterling setzt sich zu dir nieder, sitzt auf deinem Knie. Der Wind bringt dir einen Hauch von frischer Luft.Deine Haare weht es in alle Himmelsrichtungen. Du liegst auf deiner Sommerschaukel,wiegst dich hin und

Weiterlesen »

Wie du Hustensaft herstellst und mit On Guard verfeinerst

Die Sonne lacht gerade vom Himmel, die Vögel singen ihr schönstes Lied und du sitzt mit Schnupfen und Husten im Bett? Eine Erkältung oder Grippe ist nie besonders schön und im Sommer empfinden wir es oft viel belastender als im Winter.   Heute möchte ich dich an ein altes Hausmittel erinnern, dass schon unsere Großeltern

Weiterlesen »

Die Tür zum Raum der versteckten Wünsche

Die Tür zum Raum der versteckten Wünsche Deine Welt ist durcheinander.Ein Sog zog dich in die Welt der Großen. Du siehst, staunst, bist überwältigt.Die Schönheit der Dinge blenden dich.Es übermannt dich. Ganz klein fühlst du dich in deinem Sein.Du bist geplättet, sitzt, staunst.Wo ist oben?Wo ist unten? Du gehst durch dein Leben.Strengst dich an, mühst dich ab.Bescheiden lebst

Weiterlesen »

Deine Erholungsinsel im Alltag und im Urlaub

Heute möchte ich mit dir einen Gedanken teilen und dich auf eine kleine Übung einladen. Auf diese Idee bin ich gekommen, wie ich durch den Kurpark von Bad Bocklet lief. Dabei gingen mir folgende Fragen durch den Kopf und diese gebe ich heute an dich weiter. Wie oft hältst du in deinem Alltag inne und schenkst

Weiterlesen »

Deine Liebe

Deine Liebe Die Liebe, hell und klar, in dir, strahlt immer dar. Lass sie strahlen,verdeck sie nicht. Sie will dich führen,durch dein Leben. Jede Begegnung in dir, mit dir und mit anderen,die Liebe zieht immer mit.Bei jeder einzelnen Begegnung. Lass sie strömen, in dir, aus dir, mit dir hin zu anderen Menschen,verdeck sie nicht. Erkenn das Wunder, das in ihr liegt. Lass

Weiterlesen »

Monatsrückblick Mai 2022: Viele Erfahrungen, glückliche Momente und ein Tiefausläufer

Mein Mai war mit Höhen, Tiefen, Lernerfahrungen und Erkenntnissen versehen. Mein Urlaub fiel ins Wasser. Gefühlt war dieser Monat prall gefüllt mit Ereignissen. Gerne lasse ich dich wieder teilhaben. Kurzüberblick über meinen Mai Tagesworkshop mit guten Erkenntnissen Am 7. Mai 2022 absolvierte ich online einen Tagesworkshop zum Thema „Mein Kopf sagt JA –  Mein Bauch

Weiterlesen »

Sehnsucht

Foto: Wolfgang Flister Sehnsucht Ich will bei dir ankommen,mit meiner Seele bei dir sein. Mein Herz hüpfte, klopfte ganz wild,als ich dich fand. Ich zeigte mich so ganz und gar, in meinem Sein.Doch du konntest mich nicht sehn. Stark und mächtig sollte ich sein.Alle andren Schätze konntest du nicht sehn. Ich verbog mich, probierte dies und das.Keiner dieser Schritte

Weiterlesen »

Die Seelenschneiderin vom Liebes- und Lebenskissen

Heute veröffentliche ich ein Seelenklanggedicht für Nicole Borho. In den folgenden Zeilen, beschreibt sie ihr Angebot.  Ich bin Nicole, Seelen-Versteherin, Erinnerungskissen-Gestalterin, Trauerbegleiterin und Trostspenderin. Ich helfe Dir, Dein persönliches Erinnerungskissen zu gestalten und es mit Deinen Erinnerungen und Geschichten zu füllen, damit es Dir in deiner Trauer Trost spendet. Wenn Du du möchtest, kann ich

Weiterlesen »

Topfenrezept mit Fenchelöl

Ich möchte dich auf eine Entdeckungsreise in das Land der Öle mitnehmen. Eine Reise, in der du erfahren wirst, wie du die Öle in deinem Leben integrieren kannst.  Wie kannst du sie anwenden? riechen und vernebeln innerlich einnehmen (nicht alle aber einige Öle) kochen und backen damit putzen bei deiner Wäsche verwenden mit einem neutralen

Weiterlesen »

Die Öle

Die Öle Hier stehen wir fein aufgereiht in Flaschen.Wir schenken dir unsere Gaben und unsere Essenz. Wir blühten, zeigten unser schönstes Gesicht,trugen Samen, um uns zu vermehren. Wir standen einzeln und zusammen auf fruchtbaren oder kargem Boden. Egal was Mutter Erde uns schenkte,so zeigten wir unser individuelles Gesicht. Wir wurden von liebevollen Händen genährt, gepflückt und verarbeitet. Wir wurden verdampft und

Weiterlesen »

Monatsrückblick April 2022: Sortieren und viele Eindrücke in der Natur

Im April zeigten sich zaghaft die ersten Blütenknospen und gegen Ende des Monates waren die vertrauten Vogelstimmen wieder hörbar. Ist dir das auch aufgefallen, dass die Vögel nicht schon im Februar morgens sangen?Ich habe sie die letzten Monate vermisst und freue mich jetzt über jede einzelne Vogelstimme. Ich lasse dich teilhaben an meinem Monat April

Weiterlesen »

Gemeinsame Wachstumszeit

Gemeinsame Wachstumszeit Ich stolpere, du reichst mir die Hand.Du stolperst, ich reiche dir die Hand. Gemeinsam gehen wir weiter.Jeder in seinem Tempo. Ich zeige dir dein Licht und deine Schönheit.Du zeigst mir mein Licht und meine Schönheit. Wir erinnern uns gemeinsam.Wir wachsen gemeinsam. Gestärkt gehen wir unseren Weg.Du – Ich.Jeder in seiner Zeit und doch gemeinsam. Die Gedicht-Impulse und

Weiterlesen »

Heiliger Moment

Heiliger Moment Hand in Hand. Kopf an Kopf. Seele an Seele. Tiefes gemeinsames Atmen. Ohne Worte die Frage im Raume steht! „Wie viel gemeinsame Zeit wohl noch bleibt?“ Der Verstand es nicht weiß, doch die Seele fühlt. „Jetzt ist ein heiliger Moment und dieser bleibt für immer!“ Die Gedicht-Impulse und Kurzgeschichten regen dich zum Nachdenken

Weiterlesen »

Gedichtspaziergang: Frühling in dir

Heute fand wieder ein Gedichtspaziergang im Erlanger Meilweild statt. Pünktlich um 14:30 Uhr öffnete Petrus seine Schleusentore und wollte uns mit Regen beglücken. So zogen wir wieder mit dem Regenschirm los, ließen uns nicht vom Wetter beirren und machten uns gemeinsam auf den Weg. Das heutige Motto: Frühling in dir Im März hatte ich beim

Weiterlesen »
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner