Morgenroutine für deinen Körper

Morgenroutinen gibt es viele. Yoga, joggen, morgendliches Schreiben, Meditation und viele mehr. Der Hintergrund dieser Rituale ist es, dass du dich sammelst und einen guten Start in deinen Tag hast. 

Da wir eine Einheit aus Körper, Geist und Seele sind, ist es in meinen Augen wichtig, für alle Bereiche gewissen Routinen zu entwickeln und somit in unserer Balance bleiben.

Mein tägliches Morgengetränk

Heute verrate ich dir mein tägliches Morgengetränk, womit ich meinen Tag starte.  Es ist warmes Zitronenwasser, gemischt mit zwei leckeren Ölen von doTERRA.

Deine Zutaten für dein Morgengetränk

Du benötigst:

  • Eine Zitrone
  • 2 Tropfen onGuard Öl
  • 5 Tropfen Lemon (Zitrone) Öl

Zubereitung:

  • Du schneidest die Zitrone auf und presst sie aus. Gieße Sie in einen Krug oder eine Glaskaraffe. 
  • Du gibst 2 Tropfen onGuard Öl hinzu und 5 Tropfen Lemon Öl.
  • Anschließend gibst du  zur Hälfte zimmerwarmes Wasser und füllst den Rest mit heißem Wasser auf.

Fertig ist dein morgendliches Getränk. Genieße es als Erstes am Morgen und starte danach mit einem Frühstück.

Wirkungsweise deines Morgengetränkes

Grundsätzlich wirkt warmes Zitronenwasser basisch auf  deinen Körper.  Am Morgen getrunken regt es zusätzlich deine Verdauung an und du füllst deine Wasserspeicher auf. Gleichzeitig wirkt es reinigend und du scheidest Toxine aus deinem Körper aus.

Aus welchem Grund verfeinere ich das Wasser mit den beiden Ölen?

Ich verfeinere das Zitronenwasser mit den positiven Eigenschaften der beiden Öle.

Das ätherische Öl On Guard von doTERRA ist eine Ölmischung und unterstützt dein Immunsystem. Die Mischung besteht aus: wilder Orange,  Nelke, Zimt, Rosmarin und Eukalyptus.

Das Öl von Lemon (Zitrone) hat eine energetisierende Eigenschaft und fördert das Gefühl von Leichtigkeit  und Freude. Sollte ich zu Hause oder im Urlaub keine Zitrone zur Hand haben

Sollte ich zu Hause oder im Urlaub keine Zitrone zur Hand haben, dann nehme ich die reinen Öle in meinem Wasser und trinke sie. 

Gerne nehme ich auch tagsüber ein bis zwei Tropfen  Lemonöl in Wasser zu mir. 

Es erfrischt ganz wunderbar und ich brauche keine Limonaden, die mit Zucker versehen sind. Gleichzeitig kannst du Desserts und Rezepte verfeinern, aber das erzähle ich dir zu einem anderen Zeitpunkt.

Möchtest du mehr zu den ätherischen Ölen von doTERRA erfahren?  Gerne berate ich dich zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Nimm Kontakt mit mir auf und schreibe mir eine E-Mail.

Du möchtest die ätherischen Öle direkt bestellen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner