Gedichtspaziergang: Frühling in dir

Heute fand wieder ein Gedichtspaziergang im Erlanger Meilweild statt. Pünktlich um 14:30 Uhr öffnete Petrus seine Schleusentore und wollte uns mit Regen beglücken. So zogen wir wieder mit dem Regenschirm los, ließen uns nicht vom Wetter beirren und machten uns gemeinsam auf den Weg.

Das heutige Motto: Frühling in dir

Im März hatte ich beim Gedichtspaziergang den Fokus auf das Herz gelegt. Diesen Gedanken griff ich nochmals auf und erweiterte diesen mit folgenden Fragen:
  • Was möchte in mir erblühen?
  • Was will sich in mir entfalten?
  • Was darf sich in mir entfalten und ist unabhängig von äußeren Impulsen?
  • Welche Impulse kommen aus meiner Seele?
  • Welches Potenzial habe ich auf diese Welt mitgebracht und möchte jetzt in mir erblühen?

Eintauchen in den eigenen Fokus

Der Gedichtspaziergang wird bisher immer mit einer Achtsamkeitsübung begonnen. Für heute hatte ich mir eine besondere Übung ausgedacht. 

Wir nahmen alle Geräusche, Gerüche, Gegenstände usw. war und lenkten diese an bestimmte Stellen in unseren Körper. Dadurch wird die Aufmerksamkeit in uns geführt, die Präsenz in den jetzigen Moment gelenkt und wir kommen sehr schnell bei uns an. 

Inneres Erleben

Die vorgetragenen Gedichte gingen um den Frühling und eine vorgelesene Geschichte um die eigene Seelenpräsenz.

Diese Gedanken trugen uns durch den Wald. Wir blieben stehen, rochen, fotografierten und waren alle rundum satt und wohlig im Inneren genährt.

Eine Teilnehmerin äußerte, dass sie die Präsenz Ihrer Oma sehr stark fühlen konnte, die schon seit langem verstorben war. Eine andere Teilnehmerin meinte, dass das Unwohlsein in ihrem Magen weg ist und es für sie so wichtig war, diese Zeit für sich zu haben, um wieder bei sich zu sein. 

Es war wieder ein ganz wunderbarer Nachmittag. Ich habe ein dankbares Gefühl mit nach Hause gebracht. Danke an Euch, meine lieben Teilnehmerinnen und das gemeinsame Erleben. 

Hast du Lust, das nächste Mal dabei zu sein? Unter dem Button „Poesie-Meditation“ findest du immer den nächsten Termin.

Ich freue mich auf dich und das gemeinsame Erleben.

Herzlichst, Gisela 

Dorothea hat mir ihre Bilder zur Verfügung gestellt und ich darf sie hier veröffentlichen. Herzlichen Dank dafür.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner