Die göttliche Anbindung

Wo ist deine göttliche Anbindung?
Sie war immer da.
Sie ist immer da.
Sie liegt in dir.

Sie ist nur überdeckt.
Deck sie auf und lass sie leben.
Lass dich von ihr berühren und führen.
Geh mit ihr durch dein Leben.

4 Kommentare zu „Die göttliche Anbindung“

  1. Liebe Gisela, ich weiß nicht, wann ich zuletzt so zu meiner Stimmung passende, wunderschöne und hoffnungsvolle Worte gelesen habe. Hab‘ vielen Dank dafür, dass Du diese hier geteilt hast!

    Herzgrüße von Sabine

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner