Februar 2021

Mein Geheimnis: Ich schreibe gerne Gedichte

Was sind Gedichte? Spontan fällt mir Kreuz- und Stabreim ein. Das habe ich irgendwann in der Schule gelernt, doch die korrekte Unterscheidung ist mir nicht mehr bewusst. Nur hängen geblieben ist es in meinem Kopfe. Und schüttel ich meinen Schopfe, so fällt mir die Bedeutung auch nicht aus dem Kopfe. Wie auch immer, es spielt

Weiterlesen »

Was mich bewegt: Kein Füreinander – kein Miteinander und doch sitzen wir im selben Boot

Am 24.12.2020, nachmittags, erreichte mich der Anruf meiner Mutter. Sie erzählte mir, dass das Seniorenheim, indem sie lebt, nun in Quarantäne ist, da Coronafälle festgestellt wurden. Es war vor Weihnachten schon klar, dass ich meine Mutter dieses mal an Weihnachten nicht abholen kann, da die gesetzlichen Bestimmungen es nicht mehr zugelassen hatten. Doch dieser Anruf

Weiterlesen »

Wie du mit einer Eieruhr deine herum hüpfenden Gedanken zähmst

Ich habe vor ungefähr sechs Jahren einen Artikel gelesen, der sich mit dem Thema Aufräumen und Ausmisten der Wohnung befasste. Darin stand eine Übung, die ich schon oft für mich angewendet habe, die mich jedes mal aufs Neue begeistert und mein inneres Kind zum Jubeln bringt. Gerne möchte ich dich daran teilhaben lassen. Du stellst

Weiterlesen »

Monatsrückblick Januar 2021: Fokus halten und neues ausprobieren

Mein Monatsrückblick für Januar 2021 zeigt mir, dass ich vieles gelernt habe und dass ich stark gefordert war, meinen Fokus auf das Positive zu lenken. Wie komme ich zu diesen Gedanken? Ende letzten Jahres bin ich auf die Internetseite von Judith Peters Sympatexter aufmerksam geworden und  habe nach einem Zoom-Call entschieden, das mache ich jetzt,

Weiterlesen »
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner